Frager in Gespräch und Podcast

„Gespräch ist gegenseitige distanzierte Berührung.“ (Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach)

 

 

 

Gesprächs-Ausschnitt mit Büne Huber* (Patent Ochsner)

 

Gesprächs-Ausschnitt mit Franz Hohler* (Buchautor)

 

Ich reise mit Ihnen durch Ihre Gedankenwelt. Der Anstoss kommt von mir, den Umfang der Antwort bestimmen Sie. Wie oben zu hören bei Franz Hohler, als er für die Kassenfrau einen Preis (Auszeichnung, Anm.d.R.) fordert, aber: „Preise sind immer auch ungerecht“. Oder bei Büne Huber, welcher sich über die Gratis-Kultur der Musikkonsumenten echauffiert: „Ich möchte, dass die Leute wissen, dass Musikklau unsere Realität ist“.

Spüren Sie die Freiheit, Ihre Philosophie oder Ihren Frust zu offenbaren.

 

Falls Sie das Bedürfnis haben, Ihre Familie oder Ihre Mitarbeiter in Ihre Gedanken einzuweihen, dann halten wir diese fest. Oder Sie waschen denen die Kappe – wie Sie wollen. Öffnen Sie ihr Ventil, wir bauen zusammen einen Podcast und Sie können Ihre Geschichte weitergeben.

Besprechen Sie alles mit mir: chstoeckli@trommelfell.ch

 

 

 

* aus einem Interview bei Radio Inside