Schattenarbeit

Ruhe und Gleichgewicht finden

Erklärung:

Sobald Dich etwas Unbekanntes
oder Dunkles übermässig berührt
nennt man das „Schatten“. 
Schatten machen Angst
und sind gleichzeitig die Schlüssel
zum Licht in Dir.
Ein Schatten kann ein Teil von Dir sein, 
den Du im Gegenüber spürst
und unbewusst haben möchtest 
oder aber in Dir spürst
und nicht mehr haben möchtest.

Diese Anteile fehlen Dir,
um Ruhe und Frieden zu finden.

Beispiel:

Schatten begegnen uns fast täglich,
z.B. wenn wir uns ab einem Menschen
oder einer Situation nerven.

Durch Schattenarbeit
entdeckst Du wieder
die „Licht“-en Seiten der Dinge.
Du kannst vergessene Fähigkeiten
Deiner Persönlichkeit 
oder verschüttete Qualitäten,
die Du in Dir trägst,
entdecken und für Dich integrieren. 

So stärkst Du Dich mit Gelassenheit
und innerer Stabilität. 
Ich begleite Dich auf dem Weg aus der Schattenwelt.


Mein Geschenk an Dich:

11 Minuten Impuls-Gespräch

Gerne erkläre ich Dir alles,
was Du wissen möchtest 
in einem Telefon-Gespräch.

Vom ersten Kontakt an
unterliege ich der Vertraulichkeit.

oder wähle selbst: 076 473 88 00

Christoph Stöckli