Schutz-Totem

Modul 5 – Totem kennenlernen

Nach Überlieferungen der alten Weisen wird jedem Mensch zur Geburt ein Krafttier zur Seite gestellt, dass ihn durchs Leben begleitet und beschützt. Dieses Krafttier nennt man Totem. Es begleitet uns auf unserer linken Seite überall hin. Weil es uns emotionalen Schutz bietet, wird in den Überlieferungen auch vom Schutz-Totem gesprochen.
Dein Schutz-Totem ist ohne Bewertungsfilter verbunden mit dem grossen Ganzen und kann Dir deshalb auch alle Fragen , die Du hast, beantworten – falls Du Rat brauchst. Es flüstert Dir auch jetzt schon zwischendurch „ins Ohr“, wenn Du eine leise innere Stimme hörst, die Dir den Weg weisen möchte. Falls Du mit ihm bewusst kommunizieren und eine tiefere Beziehung aufbauen möchtest, kannst Du es in Deine emotionale und mentale Wirklichkeit einladen.

Dies geschieht in einer Informations-Meditation, einer sogenannten Trancereise (Info’s dazu unten). Du darfst Dein Schutz-Totem kennenlernen und in Deinen Alltag integrieren.

Trancereise:
Eine Reise in Dein Unterbewusstsein, welches durch Deine Bewertungsfilter im Alltag nicht zugänglich ist..
Voraussetzung:
Basismodul 1.
Anzahl Module:
(folgt).
Investition:
(folgt).